Während unserer Ferien in der Schweiz haben wir auch noch einen Abstecher nach Luzern gemacht und Pina hat ihre Nichte kennen gelernt. Danke Brigitte für die schöne Zeit bei Dir.
Soleil fand allerdings Camus doch viel interessanter als ihre Tante
Pina genießt die unbeschwerten Tage
Gemeinsam macht alles doppelt so viel Spaß
Unsere süße Maus
EISZEIT
Beim Test d` Aptitudes Naturelles wird das soziale Verhalten, die Schussfestigkeit und das Apportieren aus dem Wasser getestet. Jeder Barbet, der in Deutschland zur Zucht zugelassen wird, muss sich einem solchen Wesenstest unterziehen. Agrippina hat nun alle Voraussetzungen für die Zuchtzulassung erfüllt. Ich freue mich schon sehr auf unseren ersten Wurf.
Cayenne hat ebenfalls die TAN bestanden.
Das perfekte Foto
Ich finde, unsere Finnin macht sich gut vor dem Kölner Dom
Auch Pina war mit zum Shooting in der Kölner City. Hier sieht man sie vor dem Kölner Bahnhof
Freunde für´s Leben
Ein schönes und erfolgreiches Wochenende in Wasungen
Agrippina hat perfekte Formwerte am Franzosentag 2013 in Wasungen bei der Zuchtschau des VBBFL bekommen. " Vorzüglich "; wir sind sehr stolz auf unser Mädchen ! Der nächste Schritt zur Zuchtzulassung ist geschafft.
Barbet vor den bekannten Kölner Kranhäusern im Rheinauhafen
Auch als gebürtige Finnin muss man, wenn man dann Kölnerin ist, an Karneval verkleidet sein.
und wenn einem danach ist.... auch nicht so bunt
Unsere Maus ist immer mit einem Spielzeug zu begeistern
Ich habe nun auch die offizielle Auswertung der HD-Röntgenuntersuchung. Agrippina ist HD frei ( HD 0 A / 2 ) und ED frei.
Das Apportieren macht auch Agrippina große Freude
Wenn man als Frau " Bart " trägt......
Mein persönliches Lieblingsbild. Es ist typisch für unser Fräulein.
Born to be wild.......
Unser süßes Mädchen
Der erste Schnee in diesem Jahr
Unser süßes kleines Mädchen
Nach einem wunderbaren Spaziergang in der Schweiz
In Wangen vor der Ausstellung
Gießen 2012 . Unser Temperamentsbündel hat sich sehr gut präsentiert und wir freuen uns über ihren tollen Erfolg.
Wir haben also doch einen Wasserhund.... Pina schwimmt....
Agrippina ist in den letzten Wochen wieder gewachsen und erreicht so langsam Idealmaße
Unsere super süße Maus nach einem anstrengenden Nachmittag in der Hundeschule
Mein Lieblingsplatz am Teich und Fische beobachten
Fernsehen im Freien
Gute Nasenarbeit beim Dummytraining
Wir suchen gemeinsam den Ball im Tümpel
7 Monate und 50 cm groß und immer fröhlich

Unser Barbetfräulein stellt sich vor:

Nach dem ersten Friseurbesuch
Unser hübsches Fräulein mit 5 1/2 Monaten

Geboren am 22.07.2011 in Finnland.

Mutter Cilla von der Leibrücke

Die Mutter ist Bliss - genannt Cilla - von der Leibrücke.

Sie ist am 05.11.2009 in Holland geboren, 55 cm groß und hat  in  Finnland  bei vielen Ausstellungen sehr gute Beurteilungen bekommen.

 

Nelum-Himalis D-Wurf

 

Vater ist Diamant Nelum-Himalis. Der Großvater Ulysse stammt aus einer alten und einer der reinrassigsten Barbetblutlinien, die man heute noch finden kann. In der väterlich Linie gibt es sehr selten vorkommende rehbraune Barbets. Auch Agrippina hat vier rehbraune Geschwister.


Camus und Agrippina ......

eine sehr vielversprechende Verbindung.

Agrippina verabschiedet sich von Aurelia

 

10 Wochen

Nach über 5 Stunden Autofahrt und zwei Stunden Flug ist unsere Finnin nun in Köln. Sie hat bisher alles in bewundernswerter Weise gemeistert. Auch sie scheint in sich zu ruhen so wie Camus. Insofern werden sich unsere Beiden sicher gut verstehen.

Camus findet sie  jedenfalls jetzt schon sehr nett.

 

Die Beiden müssen sich noch beschnuppern
Agrippina ist zu Hause angekommen
Sie ist so süß

Der erste Tag im Garten

Camus und Agrippina spielen mit einem alten Socken. Sie zieht mit aller Kraft. Camus hält dagegen, ist aber schließlich doch so lieb und lässt sie gewinnen. Das Spiel macht müde. Aber nicht lange... Dann holt sie sich die Gießkanne,anschließend nimmt sie sich den Wasserschlauch vor und zuletzt den Blumentopf. Der Schnittlauch hat den Überfall nicht überlebt. Es wird nie langweilig.

 

Alles im Blick
Spazierengehen macht müde
Ab und zu mal eine Pause gönnen.....

Camus ist das große Vorbild. Sie muss immer hinter ihm her. Heute war sie zum ersten Mal mit im Wald. Sie fand es ganz toll und hat sich mit allen Freunden  von Camus ob groß ( Landsser) oder etwas kleiner ( Pon ) gut verstanden.

" Sitz " beherrscht sie perfekt und so ist nun inzwischen auch schon ein solches Foto möglich.

Heute ist Agrippina schon 12 Wochen
Heute ist Agrippina schon 12 Wochen
13 Wochen... Lebensfreude pur!
Unsere Wasserhunde

Lange hat es gedauert. Zuerst wurde  vom sicheren Ufer aus beobachtet, was Camus im Wasser so treibt. Heute hat sie es zum ersten Mal gewagt und ist hinter dem Großen her. Manchmal dauert es etwas länger, bis einem bewusst ist, dass man ein Wasserhund ist!

Wit toben durch den Herbstwald
Ganz schön anstrengend
Heute hat schon " Platz" geklappt ohne Aufstehen
Das sieht doch schon ganz gut aus
Warte doch, ich bin noch nicht so schnell...
Noch ein Hund im Garten
Manchmal sind Frauen doch dominant
Manchmal sind Frauen doch dominant

Bald kommt der Nikolaus


1  
Das Wattebäuschchen spielt gerne Ball

Das Fressen von Camus schmekt einfach besser!

Immer muss Agrippina warten, bis Camus fertig ist und hoffentlich einen Rest im Topf lässt. Das passiert häufig. Dann kommt ihre Stunde und das Futter wird  komplett gefressen. Wie heißt es so schön... selber essen macht dick! Und inzwischen ist sie so gewachsen, dass sie locker den Napf erreicht . 

Pina ist nun 17 Wochen

 

Sie hat sich wunderbar in unsere Familie eingefunden. Immer gut gelaunt, stubenrein,sehr gelehrig, die Hundeschule brauchen wir nicht . Durch Camus, der mit mir für den Teamtest trainiert lernt sie alles. Sie ist eine große Bereicherung.

Das Bild entstand nach der gemeinsamen " Gartenarbeit".... 

Wir genießen den sonnigen Herbst
Wir genießen den sonnigen Herbst
Nach dem Spaziergang
Sie sind so glücklich miteinander
Nun hält die Mütze doch Sekunden
Die Vierbeiner auf den Armen der Zweibeiner
Eben doch ein richtiger Wasserhund
Fototermin an Heiligabend