Ein wunderschöner Enkel von Camus in Schweden. Champagner Brasse.
Das sind die jüngsten Enkelkinder im Zwinger da capo von Tochter Grace. 5 Rüden / 5 Hündinnen. Herzlichen Glückwunsch. Der K-Wurf wurde am 19.06.2016 geboren.
Das ist Bree Bell de Masquerades. Eine Tochter von Mio, die aus der Verbindung Nemi und Camus stammt.
Camus ist wieder Opa geworden. Kaoma vom Zulimo hat 6 Welpen das Leben geschenkt. Vater ist Arthur Bell de Masquerades , ein Sohn von Nemi und Camus in Schweden.

Die Welpen von Grace und Nubie


Am Samstag den 22.11.14 habe ich die Welpen im Zwinger da capo besucht. Ich wollte mir doch die Enkelhunde von Camus selber ansehen. Eine hübsche Welpenschar hat mich freudig begrüßt und Dank des schönen Wetters konnte das mitgebrachte Spielzeug gleich im Garten ausprobiert werden. Wer hat es als Erster geschafft, die " Beute " in Sicherheit vor den Geschwistern zu bringen. Es ist für mich immer wieder so schön, diese kleinen Wesen im Arm zu halten. Noch zwei Wochen und sie gehen zu ihren neuen Besitzern. Ich wünsche allen ein glückliches und artgerechtes Leben. 

 

 

 

 

Der Nachwuchs in Holland ist nun 8 Monate. Wir waren beim Familientreffen am 16.Juni 2013
BESS mit nun drei Monaten am holländischen Meer. Lebensfreude pur. Die neuen Eigentümer sind sehr glücklich mit ihr.

 

 

 

 

Started with a kiss..... Wir waren in Holland und haben Dorine, Simen, Freni und die Kleinen besucht. Es war wunderschön und wir sind zu Recht stolz auf dieses tollen Wurf!!!
Der Wurf ist so süß und ich hoffe, dass Agrippina das auch einmal so gut macht.
Camus mit seinem jüngsten Nachwuchs. Mit diesem Wurf sind es nun schon 28 Nachkommen.
Das ist BERNHARD, in den ich mich sofort verliebt habe. Bestimmt, weil er Papa so ähnlich sieht. Am Sonntag fahren wir nach Holland und die Kleinen werden dann ihren Vater kennen lernen. Wir freuen uns riesig und werden viele Fotos von der glücklichen Familie mitbringen. Danke Dorine und Simen für die liebevolle Aufzucht " unserer" Welpen !
Dieser junge Rüde ist BOBBY
Die Vierte im Bunde der schwarzen Schönheiten ist BREGT
Das süße Barbet Fräulein ist BESS
Das ist BABET
Die Welpen stellen sich nun noch einmal vor: Das ist BAUKJE
MAMA`S Tochter . Freni und Camus haben das großartig gemacht. Wieder ein sehr vielversprechender Nachwuchs.
PAPA`S SOHN in Holland. Die Welpen sind mächtig gewachsen und nun schon bald 4 Wochen. So hübsch!!!
Das ist Gladys da capo . Der G- Wurf wird nun schon bald zwei Jahre. Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Gladys bekam bei der Ausstellung in Utrecht ihr CAC und CACIB. Eine wunderschöne Hündin. Herzlichen Glückwunsch Maria und Rose, wie die Dame nun genannt wird.
Der Nachwuchs in Holland von Freni da capo und Camus . An der Bar hat jeder seinen Platz . Alle sechs Welpen haben schon ihre zukünftigen Besitzer gefunden.

 

 

 

 

13.Oktober 2012.... " Unsere Welpen " sind geboren. Zwei braune Rüden-so wie der Papa- und vier schwarze Hündinnen- so wie die Mama-. Alle sind gesund und munter und Freni geht es gut. Herzlichen Glückwunsch!!!
Camus hatte wieder Besuch, über den er sich sehr gefreut hat. Am Freitag kam Freni Carnaval da Capo aus Holland. Sie ist eine sehr hübsche Hündin und die Tochter von Coda da capo. Erst die Mutter, nun die Tochter aus dem F-Wurf. Camus ist ein sehr zuverlässiger Deckrüde und hat die ihm gestellte Aufgabe- so hatte es den Aschein- gerne erledigt. Nun müssen wir warten, ob und wie viele kleine Barbetwelpen es in Holland geben wird. Die Homepage von Freni lautet http://www.fromthemilkman.nl/ .
Als Wasserhund hat man in Schweden ein herrliches Leben
Nemi mit Tochter Mio, die bei bei ihrer Mutter geblieben ist. Ein aufgewecktes ,hübsches junges Mädchen.
Das ist Siep, ein Nachkomme von Coco aus Belgien und Camus

Welpen mit acht Wochen


1  
Fressen, fressen , fressen, damit wir so groß und stark werden wie Mama und Papa! Zum Nachtisch gibt es immer noch leckere Milch von Mama.
Die Welt wird größer! Sommer in Schweden und die Welpen erkunden den Garten.

 

 

 

 

ARI ist ja immer noch mein Favorit! Bestimmt, weil er seinem Vater so ähnlich sieht. Ich verstehe nicht, dass er noch immer keine Familie gefunden hat, bei der er ein glückliches Leben hat. Mit dem Charakter und dem Aussehen verdient er nur das Beste. Ich würde ihn sofort nehmen, aber ich glaube, Camus fände das nicht so gut!
Die Welpen in Schweden sind nun schon vier Wochen. Sie entwickeln sich prächtig. Alva, Adéle ,Ava und Alwine haben schon ein neues zu Hause gefunden. Alwines zukünftige Familie möchte sie zu einem Lebensrettungshund ausbilden und Alva wird nach Smaland ziehen,wo es in der Familie bereits ein Barbetmädchen gibt. Ari, Arthur und Alfredo werden sicher in Kürze auch Menschen finden, die ihr Leben mit ihnen teilen werden.
Alwine wiegt schon 1434 g.
Die Welpen in Schweden sind nun schon 14 Tage und machen prächtige Fortschritte. Die Züchterin ist begeistert von " unserem " Nachwuchs"
Papas Sohn... unverkennbar
Die Ähnlichkeit mit Papa , als dieser so alt war, ist unverkennbar

Die Kleinen in Belgien


1  

Nemi und Camus Kinder


1  
Nemi mit einem der süßen Welpen.Die Kleinen sind heute schon eine Woche alt. Allen geht es gut und sie wachsen und gedeihen.
Unser Nachwuchs in Schweden ist da!!!! Am 13.Juni 2012 hat Nemi sieben Barbets das Leben geschenkt. Alle sind wohlauf und wogen bei der Geburt zwischen 370 g und 450 g.Ein guter Start ins Leben.Ein Mädel und ein Rüde kommen - farblich gesehen- auf den Vater. Die anderen sind schwarze Schönheiten. Herzlichen Glückwunsch Nemi, das hast Du super gemacht !!! Mehr auf der Seite der Züchterin:nemivitani.com

Unser Nachwuchs in Belgien


1  
Coco mit ihren Welpen, die alle gesund und munter sind.
Die dritte Love Affair............ Nemi aus Schweden wurde von Camus am 15.April 2012 gedeckt. Mitte Juni erwartet die wunderschöne Hündin die kleinen schwedisch-deutschen Barbets.
Die Homepage der Züchterin in Schweden lautet: nemivitani.com. Bitte nehmen sie mit ihr direkt Kontakt auf, falls Sie an einem Welpen interessiert sind.
Und so wartet unser zuverlässiger Deckrüde auf das nächste hübsche Mädel..
Am Pfingstmontag hat Coco Canel neun gesunden Welpen das Leben geschenkt. Es sind drei schwarze Mädels mit weißer Brust ein schwarzer rund fünf braune Rüden. Herzlichen Glückwunsch! Wir sind sehr stolz auf den Nachwuchs und wünschen Elly viel Freude bei der Aufzucht der Welpen. Wenn Sie Interesse an einem der Hunde dieser wunderbaren Rasse haben, so setzen Sie sich bitte mit mir oder der Züchterin in Verbindung. Homepage: Ala memoria di philippo`s in Belgien Wir werden die süßen Kleinen auf ihrem Weg ins Leben in den nächsten Wochen begleiten.
Die zweite Love Affair....... Coco Canel de la Cale des Rouleaus ( Belgien) wurde von Camus am 28.März 2012 gedeckt. Nun sind Coco und Camus in freudiger Erwartung. Ende Mai erwarten wir die Welpen.
Eine liebevolle Begegnung, die Früchte trägt.Coco ist eine wunderschöne Hündin und wir sind gespannt auf die Kleinen

Love Affair die Zweite


1  

zwei, die sich mögen...

Coda da Capo und Camus de la Colline
Camus
Camus bedankt sich mit einer roten Rose bei Coda

Camus hat seit Oktober 2010 die Zuchtzulassung und Coda da Capo gedeckt.

 

Am 30.12.2010 sind die Coda und Camus Eltern geworden.

Sieben kleine süße Barbet-Babys sind zur Welt gekommen.

Fünf Hündinnen und zwei Rüden.

Wir freuen uns riesig und wünschen dem Nachwuchs ein so glückliches Leben, wie es die Eltern führen. 

Gladys
Das ist die supersüße Glaydis mit 4 Wochen
Gladys
Coda und Camus haben wunderschöne Welpen
Der stolze Vater
Hallo Süße
Vater und Tochter
Endlich lerne ich auch Papa kennen
Papa interessiert sich mehr für Mama
So groß wie Papa werden wir auch bald sein....

   Bald gehen die Welpen zu ihren neuen Familien.

   Camus wünscht ihnen ein schönes und aufregendes Leben.

   Vielleicht gibt es ja einmal ein Wiedersehen. Wir würden uns freuen.

Gladys da Capo mit 4,5 Monaten
Grace da Capo
Gamba da Capo